bildtext

C-Wurf vom Steigerwald

Welpen aktuell abzugeben » mehr

bildtext

A-Wurf vom Wiesengrund

Welpen aktuell abzugeben » mehr

Aufgaben des Zuchtwarts

Der Zuchtwart berät Sie als Besitzer von zuchtfähigen Hunden gerne und kostenlos bei der Auswahl geeigneter Partner. Er nimmt die Würfe und die Zuchttauglichkeitsprüfung ab.

trennlinie

Aufgaben des Zuchtgremiums

Die Mitglieder des Zuchtgremiums unterstützen den Zuchtwart bei der Auffindung geeigneter Hunde für die Zucht und bei der Identifizierung besonders förderfähiger Anpaarungen. Dies sind Anpaarungen, die der Erhaltung der genetischen Vielfalt dienen. Sollten Sie daher einen Westerwälder oder Siegerländer Kuhhund im zuchtfähigen Alter besitzen, melden Sie sich unbedingt beim Zuchtwart oder bei einem der Mitglieder des Zuchtgremiums. Dabei ist es unerheblich, ob Sie Mitglied des FWSK sind.

Des weiteren sollen die Mitglieder des Zuchtgremiums für größtmögliche Transparenz im Umgang mit Zuchttauglichkeitsprüfung und Wurfabnahme sorgen.

Sollten Sie als Züchter oder Hundebesitzer mit der Beurteilung des Zuchtwarts nicht einverstanden sein, können Sie einen Antrag an das Zuchtgremium stellen, die Beurteilung unter Anwesenheit eines Mitglieds des Zuchtgremiums zu wiederholen.

Sollte der Zuchtwart seine eigenen Würfe bzw. Hunde aus eigener Zucht beurteilen, kann jedes Mitglieds des Vereins die Anwesenheit eines ZGM bei Zuchttauglichkeitsprüfung oder Wurfabnahme verlangen.

trennlinie